Neue Trikots für die B-Mädchen und B-Knaben für die Hockey Sparte des Vereins Hannover 78

Und wieder hat ein Verein die Chance genutzt, um mit der Unterstützung der Inter Data Systems GmbH hochwertiges Equipment zu erwerben, in diesem Fall Trikots.

Hannover 78 verbinden, als ältester Rasensportverein Deutschlands, eine lange Tradition mit der Vision eines modernen Sportvereins. Hier treffen sich der Fairplay-Gedanke mit sportlichem Erfolg und effektive Jugendarbeit mit Zusammengehörigkeit über die Generationen hinweg.

Die Hockeyabteilung von Hannover 78 lebt durch das besondere Engagement der Mitglieder und Eltern. Für den in diesem Jahr erstmals ausgetragenem B-Cup Ende April und den A-Cup Anfang Mai hat der Verein dringend Sponsoren gesucht und die Inter Data Systems GmbH hat mit Freude geholfen.

250 € Spende an Kinder-Hospiz Sternenbrücke

Das Kinder-Hospiz Sternenbrücke ist zu einem großen Teil durch Spenden finanziert und somit auf die finanzielle Unterstützung von Dritten angewiesen.

So kostet die umfassende Pflege und Begleitung einer Familie in der Sternenbrücke täglich rund 950,00 Euro, von denen rund 50 Prozent durch die Kranken- und Pflegekassen getragen werden. Daraus ergibt sich ein jährlicher Spendenbedarf von rund 1,85 Millionen Euro. Daher ist die Sternenbrücke dauerhaft auf die Unterstützung engagierter BürgerInnen, Unternehmen und Stiftungen angewiesen.

Wir als Unternehmen möchten dem Hospiz helfen, die Familien auf Ihrem Weg zu unterstützen.kinder-hospiz-sternenbruecke-logo2

Neue Trikots für die Jugend des SG Arheilgen

Eine große Zahl von Vereinen hat bereits die Chance genutzt, mit der Unterstützung der Inter Data Systems GmbH hochwertiges Equipment zu erwerben. Ob Trikots, Trainingsanzüge oder Regen- und Sweatshirts, für den gesamten Verein oder nur für einzelne Mannschaften: das Angebot ist vielfältig und der Erfolg bestätigt unser Konzept. Und darauf sind wir stolz.

Bei der SG Arheilgen bei Darmstadt spielen derzeit etwa 500 Kinder und Jugendliche in 20 Mannschaften Fußball. Betreut werden die Kinder von mehr als 20 Ehrenamtlichen Jugendtrainern, die überwiegend aus dem eigenen Bereich kommen, neben Spielern der 1. und 2. Mannschaft auch Spieler der Alten Herren und der A- und B-Jugend.

Die IDS schwimmt, radelt und rennt

Mit Disziplin, Ausdauer und Leidenschaft seine Ziele erreichen: So verstehen auch wir unsere Arbeit. Die Inter Data Systems GmbH sponsert deshalb schon seit vielen Jahren das Sportereignis in Hanau. Am 20. August 2017 war es wieder soweit: Der 6. City Triathlon Hanau im Herzen von Hanau (550 m Schwimmen, 20 km Rad, 5 km Laufen) lockte mit seinen drei Distanzen Sportler aller Leistungsniveaus an.

Wie im letzten Jahr sind wir auch dieses Jahr wieder gestartet, hatten einen tollen Wettkampf und viel Spaß. Zahlreiche Zuschauer an der Strecke feuerten uns an.

Im Rennen machte die IDS diesmal auf sich aufmerksam als 1. Sieger in der Staffel (Gesamtzeit 01:04:32 h) ! Der Abstand zu Platz 2 betrug 5:12 Minuten.

Bei den Damen ging der 1. Gesamtsieg Damen an Stephanie Weiß mit einem Vorsprung von 14:20 Minuten (Gesamtzeit 01:00:08 h)!

Anschließend feierten wir unsere Siege bei gutem Essen…

Unsere Teilnahme für nächstes Jahr ist schon fest eingeplant!

500 EUR Spende an wünschdirwas e.V.

Wir wollen mit unserer Spende die Arbeit des Verein unterstützen.

Einen Pinguin füttern, ein Fußballspiel im Stadion sehen oder einmal einen Tag lang Prinzessin sein und königlich bedient werden: Jedes Kind und jeder Jugendliche hat einen ganz persönlichen Wunschtraum. Wir bei wünschdirwas können zwar nicht zaubern, setzen aber alle Hebel in Bewegung, um diese Träume wahr werden zu lassen!

500 EUR Spende an Kinderhospiz Löwenherz e.V.

Wir wollen mit unserer Spende die Arbeit des Vereins Kinderhospiz Löwenherz e. V. unterstützen.

Für die schwerst erkrankten Kinder, Jugendlichen, ihre Geschwister und Eltern ist das Kinder- und Jugendhospiz Löwenherz ein wichtiger Platz: Entspannung, Entlastung und Stärkung der Familien. Und das in einer liebevollen Atmosphäre – mit Geborgenheit, Zeit und viel Zuwendung. Dafür engagiert sich das gesamte Team.

500 EUR Spende an DIE CLOWN DOKTOREN E.V.

Mit unserem Engagement helfen wir, dass die kleinen Patienten langfristig und regelmäßig von den Clowndoktoren betreut werden können. Gerade für schwer kranke Kinder und Lnagzeitpatienten sind diese regelmäßigen Besuche besonders wichtig.

Der Verein schreibt: „Die Kinder wissen sehr schnell, an welchem Tag und zu welcher Zeit ‚ihr‘ Clowndoktor zu ihnen kommt und viele bereiten sich auf die Clownvisite vor, indem sie Zaubertricks üben, die sie den Clowns abgeguckt haben oder Bilder für die Clowns malen. So werden die Kinder auch über den Zeitraum unserer Visiten hinaus aktiviert und erleben, dass sie auch während der oft schweren Zeit ihres Klinikaufenthaltes Spaß haben können.“

Die IDS schwimmt, radelt und rennt

Am 14. August 2016 war es wieder soweit: Der City-Triathlon-Hanau im Herzen von Hanau. Wir hatten einen tollen Wettkampf und viel Spaß. Zahlreiche Zuschauer an der Strecke feuerten uns an.

Mit Disziplin, Ausdauer und Leidenschaft seine Ziele erreichen: So verstehen auch wir unsere Arbeit. Die Inter Data Systems GmbH sponsert deshalb schon seit vielen Jahren das Sportereignis in Hanau.

Unsere Teilnahme für nächstes Jahr ist schon fest eingeplant!

Acht Meter hoher „farbenfroher Schattenspender“ für Kinderkrippe

Bäume müssen viele Jahre wachsen, bis sie einem Garten als markante Schattenspender dienen. Und die Kinderkrippe in Johannesberg brauchte dringend eine Lösung für den Außenbereich. Also haben wir finanziell geholfen.

Mit unserer Spende von  1.500 Euro und einer Draufgabe durch die Gartenbaufirma Heininger war es möglich, einen Liquidambar styraciflua (zu deutsch: Amberbaum) zu pflanzen, der als robust gilt und in der Pflege leicht zu handhaben ist.

Durch sein bereits weitfortgeschrittenes Alter wird dieser Baum bereits in wenigen Jahren genügend Schatten zum Spielen unter seinem Blätterdach werfen.

Das Kinderhaus St. Johannes freut sich mit den Jüngsten des Kinderhauses über den neuen Baum und bedankt sich ganz herzlich dafür und freut sich schon auf die versprochene „attraktive Herbstfärbung“!