Das Cisco Data Centre ermöglicht schnelle Steigerung der Remote-Worker Anzahl

Der Ausbruch des Coronavirus (COVID-19) zwingt Unternehmen und Institutionen dazu, Arbeitnehmern und Mitgliedern die Möglichkeit zu geben, aus der Ferne zu arbeiten. Cisco ist sich des erheblichen Drucks bewusst, den diese Situation auf die IT-Ressourcen und Mitarbeiter unserer Kunden ausüben kann.

Um unsere Kunden bei der Bewältigung dieser Herausforderung zu unterstützen, bieten wir eine Reihe von Rechenzentrumsangeboten an, die Kunden bei der Verwaltung und schnellen Erweiterung ihrer virtuellen Desktop-Infrastruktur (VDI) unterstützen, einschließlich eines neuen, vorkonfigurierten HyperFlex-Bündels mit priorisiertem Versand und kostenlosem Intersight-Management für 180 Tage. Zusätzlich zu den Angeboten von Webex und Security werden diese neuen Rechenzentrumsangebote unseren Kunden helfen, die neuen Herausforderungen zu meistern, die sich aus der Erweiterung und der Unterstützung von Remote-Mitarbeitern ergeben, und die Anwendererfahrung zu liefern, die diese Remote-Mitarbeiter benötigen.

Schnelle Bereitstellung und Verwaltung von überall her
Für viele Unternehmen wird die Unterstützung der steigenden Nachfrage nach Remote-Mitarbeitern bei gleichzeitiger Minimierung von Unterbrechungen die Ergänzung oder schnelle Erweiterung der bestehenden Computerinfrastruktur erfordern. Um Ihnen dabei zu helfen, veröffentlichen wir spezielle vorkonfigurierte HyperFlex (HX)-VDI-Bündel mit einer priorisierten* Vorlaufzeit von 2 Wochen.

Diese Cisco-Architektur für einen schnellen Einstieg in die 500-Platz-VDI-Konfiguration ist jetzt verfügbar und beinhaltet:

Drei Cisco HyperFlex HXAF220-M5SX All-Flash-Knoten
Ein Cisco HyperFlex HX-C220-M5SX Nur-Computer-Knoten
Ein Paar von Cisco’s 4. Generation von Fabric Interconnects
Vorkonfigurierte HXAF220-M5SX- und HX-C220-M5SX-Erweiterungsknoten sind ebenfalls für bestehende HX-Umgebungen verfügbar. Diese Angebote sind ab sofort bis zum 31. Juli 2020 weltweit verfügbar.

Unsere VDI-Ökosystempartner Citrix, VMware und NVIDIA haben erweiterte Testlizenzangebote, die zusammen mit den HyperFlex Quick Ship-Infrastrukturpaketen genutzt werden können. Weitere Informationen erhalten Sie von Ihrem Cisco Account Manager oder Channel Partner.

Um IT-Teams bei der Überwachung und Verwaltung ihrer Infrastruktur überall und jederzeit zu unterstützen, erweitern wir das VDI-Bundle um eine 180-tägige kostenlose Testversion unserer Cisco Intersight Essentials Edition. Cisco Intersight ist ein Cloud-basiertes SaaS-Tool, mit dem Sie alle Ihre HyperFlex- und UCS-Geräte von überall aus über eine einzige Glasscheibe verwalten können. Cisco Intersight ermöglicht Echtzeitüberwachung, proaktive Intelligenz und Connected Support (Connected TAC). Die Essentials-Edition bietet Ihnen noch mehr exklusive Funktionen und Zugriff auf die mobile Intersight-Anwendung auf iOS und Android. Intersight-Benutzer können sich über die neuesten Produktaktualisierungen auf dem Laufenden halten, indem sie unserer virtuellen Intersight-Benutzergruppe auf LinkedIn beitreten.

Für diejenigen, die an vorderster Front stehen
Wir sind uns bewusst, dass unsere Kunden aus dem öffentlichen Sektor und dem Gesundheitswesen an vorderster Front kämpfen, um COVID-19 zu kontrollieren und der Öffentlichkeit die neuesten Informationen zu vermitteln. Damit ihre Rechenzentrumsteams ihre VDI-Umgebungen schnell erweitern können, werden wir die Lieferungen von HyperFlex-Knoten und UCS-Servern für diese Kunden priorisieren.