iStock_000015504884_XXXLarge2

Deinstallation von Hardware eines DAX 30 Unternehmens

Inter Data Services deinstalliert 2012/2013 1450 Niederlassungen eines DAX 30 Unternehmens. Die Geräte werden dann durch die IDS in die Wiedervermarktung gehen. Durch das flächendeckende Servicenetz und die hohe Flexibilität auch Geräte von Fremdanbieter einzusammeln und das angepasste Reporting, konnte die IDS überzeugen und den Zuschlag erhalten.

Unbenannt-2

Roll-Out Wartungsprojekt

Die Inter Data Systems übernimmt die Projektierung eines umfangreichen Wartungsprojekts. Hier wird eine auf die speziellen Anforderungen unseres Kunden entwickelte Lösung im Bereich der Netzwerktechnik umgesetzt. Wir übernehmen die Wartung ganzer Netzwerke und unterstützen somit unseren Kunden kostengünstig, effizient und flexibel seine Netzwerkkomponenten nach den aktuellen Standards und Qualitätsvorschriften abzusichern. Sämtliche Wartungsverträge sind einsehbar und der Kunde kann über das Ticketsystem einfach und schnell Wartungsfälle an unser technisches Unterstützungscenter weitergeben. Gemäß dem bestehenden Service Level Agreement geht unser IDS Techniker mit einem Ersatzgerät an die Entstörung und Fehler werden innerhalb von kürzester Zeit behoben.